Tofu

Tofu ist garnierte Sojamilch.

Tofu wird in verschiedenen Ländern und Kulturen produziert und gegessen. Japanischer Tofu ist Weiß, und im Vergleich zu chinesischem oder koreanischem Tofu, weich und schmeckt ziemlich neutral.

In Japan wird Tofu oft neutral oder fritiert in Suppengerichten und Eintröpfen verwendet.

Es gibt 2 Arten von Tofu: Baumwolle Tofu und Seiden Tofu. Beide sind die meist gegessenen Varianten in Japan.

  • Für den Baumwolle Tofu wird die Sojamilch in einer Form garniert und durch ein Baumwolle Tuch abgetropft. Dieser Tofu trägt daher das Muster von dem Baumwolle Tuch auf einer Seite. Baumwolle Tofu eignet sich besonders gut für Suppengerichte und Eintöpfe.
  • Die Sojamilch für den Seiden Tofu wird auch in einer Form garniert, im Gegensatz zur Baumwolle Variante jedoch nicht abgetropft. Dieses Tofu enthält daher ziemlich viel Wasser und ist sehr viel weicher als Baumwolle Tofu. Bei der Herstellung wird Seide gar nicht verwendet. Normalerweise wird Seiden Tofu aus einer konzentrierteren Sojamilch produziert und schmeckt daher stärker nach Sojabohnen. Diese Variante wird oft so frisch gegessen.